Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Montag, 15. Februar 2016, 17:12

Trinkt aus Piraten Joho!

Guten Tag zusammen,

Ich bin ein relativer Neuling in Sachen Patrizier IV und habe ein zwei fragen zum Spiel

Vor einigen Tagen Packte mich das Patrizier-fieber und ich wollte mein alt bewehrtes P2 auspacken verirrte mich jedoch zuvor in die Steam-Angebote und erblickte P4+ addon zum unschlagbaren Preis.
Also ab in den Warenkorb und schon konnte es losgehen.

Neben einigen Neuerungen und viel bekannten Spielinhalten vermisse ich es doch ein wenig meine dunkle Seite auszuleben.
So habe ich zwar Rausgefunden wie man fremde Schiffe als Pirat überfällt jedoch scheint man nur 3 bewaffnete Schiffe pro Konvoi losschicken zu können. Ändert sich dies noch im Spielverlauf mit höheren Kapitän oder Schifflevel?
Des weiteren musste ich mit Schrecken feststellen das man keine Städte mehr angreifen und Überfallen kann, ledeglich belagern was aber keinen Effekt hat da trotzdem Händler anlegen und handeln können (habe dies über mehrere Wochen getestet).
Ist es möglich dieses P2-Feature mit Modding oä einzufügen?
Habe mich mit dem Thema noch nicht beschäftigt aber falls es möglich ist, wäre ich bereit mich in die Materie einzufuchsen.

Nun im weiteren Spielverlauf habe ich es auch ohne Lug Betrug und Piraterie (zumindest etwas weniger als sonst) zum Bürgermeister und schließlich zum Eldermann geschafft.
Dabei ist mir aufgefallen dass das Ansehen der Einzelnen KI-Gegnern, in der Hanse, immer die selbe Prozentzahl behielten und sich nie änderten. Ist das normal ? Oder dem geringen Schwierigkeitsgrad zuzuschreiben den ich am Anfang wählte?

Zum Schluss habe ich noch die Frage wie die Sache mit dem Landhandel funktionieren soll, bisher dachte ich die Landherren am Stadttor werden mit anhaltender Zufriedenheit irgendwann Landrouten freischalten. Aber trotz Monate lannger Zufriedenheut über 90% machen diese noch keine Anstalten dazu, Bin ich da auf dem Holzweg und ich muss die Handelswege wo anders freischalten`?

Ich hoffe das Thema ist im richtigen Unterbereich gelandet und über einige Antworten würde ich mich natürlich auch sehr freuen :)

Bis dahin,
Schwanamann, Pirat ;)

2

Montag, 15. Februar 2016, 18:05

Moin Schwanamann,

Herzlich Willkommen im Forum!

Maximal drei Kampfschiffe pro Konvoi
Das ändert sich nicht.

Städte angreifen
Auch das ändert sich nicht und kann auch nicht per Modding gebastelt werden, da sich das Modding auf vorhandene Spielinhalte beschränkt.

KI
Die KI-Gegner sind quasi Städte-KI's, d.h. sie unterhalten keine eigenen Schiffe. Außerdem verlassen sie ihre Region nicht. Wenn Du also halbwegs zügig spielst, entwickelst Du Dich deutlich schneller, als die KI, die sich zudem in jeder Region einigermaßen gleichmäßig entwickelt. All dies kann zur Folge haben, dass sich die Prozentzahlen kaum verändern.

Landhandel
Nein, Du bist nicht auf dem Holzweg. Bei einer Zufriedenheit von 90% oder mehr, gibt es ab und zu spezielle Warenforderungen vom Landesfürsten, die einen Landweg, und gegebenenfalls auch eine neue Binnenstadt, frei schalten.


Gruß
Cete

3

Montag, 15. Februar 2016, 18:36

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Auch wenn ich mir eine kleine Träne verkneifen muss angesichts der beschnittenen Priaterie werde ich das mit dem Landhandel nich weiter verfolgen

beste Grüße