Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

muffin

Haudegen

  • »muffin« ist weiblich
  • »muffin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Dabei seit: 2. Oktober 2013

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 26. Oktober 2013, 15:13

Muffin's "Excel"

Salve

Nachdem mir hier so wunderbar geholfen wurde, möchte ich mal meinen Senf beisteuern:

Anbei ein Excel, welches meinen Bedürfnissen entspricht. Vielleicht hilft es ja auch dem einen oder anderen.

Inhalt:
Map von 32 Städten
Berechnungsgrundlagen für alle meine Nordstädte, West- und Oststädte. Die Tabellen sind eigentlich selbsterklärend. Zu beachten sind die roten Hinweise in den jeweiligen Blättern.

Ich habe das Excel erstellt, weil ich mit diesem besser als mit den schon vorhandenen Tabellen klar komme. Vielen Dank an die anderen Excel-Ersteller - einiges habe ich,
um mir die Arbeit zu erleichtern, abgekupfert... :O .

Folgende Zellen dürfen manuell beschrieben werden: Einwohnerzahl, und im Verbraucher-Sheet die Bedürfnisszahlen unter den Städtenamen. Es gilt: Wo keine Formel

in der Zelle ist, darf reingeschrieben werden :)

Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, diese Tabelle um noch fehlende Landstädte zu erweitern. Natürlich bin ich auch für Hinweise auf falsche Berechnungen etc. dankbar.


Schönes Weekend!
muffin


Edit Cete: Von P4 nach P4-Downloads verschoben.
»muffin« hat folgende Datei angehängt:
  • Patrizier neu.xlsx (1,91 MB - 271 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Oktober 2018, 23:41)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cete von Holstein« (26. Oktober 2013, 15:13)