Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

41

Samstag, 17. Dezember 2011, 14:19

Moin,

habe mich nun endlich auch mal um die Frage von Karlheinz gekümmert:

Zitat von »Karlheinz«

Was passiert bei einer Belagerung? Werden dann die Betriebe außerhalb auch geschlossen?
Die Antwort bei meinen bisherigen Tests ist: Ja, es kommt zu Betriebsschließungen (aber: siehe unten). Und es werden auch Betriebe geschliffen.

Zitat von »SylvesterP«

... konnte ich in Malmö mal nachsehen: Die Anzeige der Produktionsmenge im Kontor zeigt die volle Produktionsmenge (d.h. inkl. Vorstadtbetriebe) an. Weiß jemand, ob das die Frage schon beantwortet?
Die Anzeige der Produktionsmenge im Kontor ist zwar korrekt, man sieht dort aber nicht wie viele Betriebe man hat (ich zumindest habe das in der Regel auch nicht im Kopf), so dass von der reinen Zahl nur schwer auf die Höhe des Produktionsausfalls geschlossen werden kann. Die einfachere Kontrolle ist, aus meiner Sicht, ein Klick auf die Betriebe, wo man zusätzlich sehen kann, wie viele Arbeiter fehlen. Zugegeben, das kann auch andere Gründe haben, aber in einer gut aufgestellten Stadt, sollte es vor der Belagerung Vollbeschäftigung gegeben haben.

Bei den Tests ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass nicht unbedingt alle Betriebe außerhalb der Stadtmauer geschlossen werden. Und so waren auch beim Vorstadt-Test in Lübeck nur die Betriebe betroffen, die an der Hauptstraße lagen, über die der Überfall geführt wurde (Schwierigkeitsstufe 1). Bei anderen Tests (Stufe 3 ohne Vorstadt) wurden teilweise gar keine Betriebe geschlossen, z.B. Aalborg mit sechs Hanfhöfen vor der Mauer (zwei an jeder Hauptstraße).
Bliebe als weiter führende Frage: Wie hoch sind die "Ausfälle" bei komplett ausgebauter Vorstadt?

Das Erzeugen der Vorstadt-Straßen geht inzwischen auch mir, mit wenigen Lade-Aktionen, flott von der Hand, es braucht also nur ein wenig Übung. Häufig reichen sogar insgesamt drei Häuser (von denen zwei wieder abgerissen werden) für die "Herbert'sche Methode" mit der Variante "Hauskante".


Gruß
Cete

42

Montag, 19. Dezember 2011, 20:25

Moin,

nach Abriss der Gebäude, durch die die Vorstadt-Straßen entstanden sind, verschwinden die Straßen wieder.
So mein bisheriger Kenntnisstand, das passiert aber nicht immer! Habe in Bergen eine Vorstadt erzeugt, bevor die Mauer auf die höchste Stufe ausgebaut war. Nachdem ich "die Wohnhäuser" abgerissen hatte, blieben die Straßen dennoch erhalten und blockieren nun den weiteren Mauerausbau.
Folglich: frühzeitig für eine Vorstadt sorgen (bevor "das Innere" dies nicht mehr erlaubt), aber vorsichtshalber erst dann, wenn die Mauer auf höchster Ausbaustufe ist. ;)


Gruß
Cete

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 20. Dezember 2011, 16:31

Meine Vorstadtstraßen sind alle geblieben.
Der Ausbau gestaltet sich manchmal an den Kreuzungen mit den ursprünglichen Straßen im Inneren der Stadt etwas schwierig.
Mal lässt sich die Straße überbauen und mal nicht. Hängt vielleicht davon ab, ob das Haus vor der Straße stand oder nicht.

Ich habe es geschafft, in allen meinen voll ausgebauten Städten eine Vorstadt zu erzeugen.
Die Auswahl des abzubrechenden Stadtquartiers ist nicht leicht.

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich

Beiträge: 2 165

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 20. Dezember 2011, 17:46

Ich habe es geschafft, in allen meinen voll ausgebauten Städten eine Vorstadt zu erzeugen.
Grossartig
und wo ist der meiste Platz bei See bzw. Landstaedten?

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

45

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 08:42

Leider falsch interpretiert.

In allen meinen voll ausgebauten Städten konnte ich eine Vorstadt erzeugen.
D.h. heißt nicht, dass vor dem Ausbau alle Städte voll ausgebaut waren.

In den anderen Städten brauchte ich keine Stadtviertel abreißen, um eine Vorstadt zu erzeugen.

Bin jetzt am eintönigen Vollausbau der Städte. Jetzt sind es im Schnitt 400 Gebäude mehr.
Habe mir eine Vorlage aus Bagaluths Vollausbautabelle für 900 Betriebe gebastelt.
Da die sich im Bau befindlichen Betriebe nicht im Spiel mitgezählt werden, muss ich den Umweg über die Worldinfo.txt machen.
Dank deines Tools für die Worldinfo.txt kann ich den tatsächlichen Ausbaustand exakt bestimmen und abgleichen.

Deine Frage kann ich noch nicht beantworten.
In meinem Spiel hat es sich ergeben, dass die Landstädte etwas rückschrittlich sind.
Den Vollausbau habe mit den bevökerungsreichsten Städten begonnen.
11 Städte sind noch auszubauen. Dabei sind alle Landstädte.

Entscheidend ist aber die Aufteilung der Produktion. Bei der 4er Blockbauweise, wie Getreide, sind weit weniger Gebäude möglich.
Die Bauweise der 8er ist weit exakter als die der 4er Blöcke. (Programmierung ist hier ganz anders)
Bei Seestädten mit fast nur 4er Blöcken kommt man auf 900 Betriebe und bei ausschließlich 8er bis auf 950 Betriebe.
(Normal ohne Kirchen und Spitäler)

46

Freitag, 30. Dezember 2011, 03:10

Moin,

bei frühzeitigem Bau des Vorstadt-Dreiecks ist man bemüht, die Straßen-Start-Punkte möglichst nah an den Stadttoren zu platzieren.
Das optimale Dreieck entsteht zwar häufig durch "günstigere Platzierungsmöglichkeiten", hier geht es mir aber um die Nähe zum Stadttor.

Klassische Herbertsche Methode: Mauer-Biegung ausnutzen
Beispiele: das linke Tor (vom Hafen aus gesehen) in Lübeck oder Naestved.
Hier kann man die Gebäude, die die Vorstadt-Straße erzeugen, unter Ausnutzung des Mauer-Verlaufs so platzieren, dass die Straße direkt am Tor entsteht.
Beispiel-Ergebnis siehe "Baubild1" (Naestved).

Variante der Herbertschen Methode
Es werden lediglich zwei Gebäude auf einer Seite der "zu verschwindenden" Straße gebaut - das "Äußere" zuerst, siehe "Baubild2".
Nach dem Abriss des "inneren" Gebäudes verkürzt sich die Straße, siehe "Baubild3". Wenn das nicht geschieht, schlägt der Versuch fehl, wichtig ist, dass die Straße wirklich gerade ist. Anschließend das "innere" Gebäude noch einmal bauen und gleich wieder abreißen => Vorstadtstraße.
Vorteil: da nicht auf beiden Seiten der Straße Gebäude gebaut werden müssen, lässt sich die Vorstadt-Straße näher am Tor provozieren.
Mehrfach erfolgreich ausprobiert am mittleren Tor von Malmö (daher stammen auch die Baubilder 2 und 3).

Bliebe zu klären ob ein größeres Dreieck tatsächlich immer zu einer größeren Vorstadt führt.


Gruß
Cete
»Cete von Holstein« hat folgende Bilder angehängt:
  • Baubild1.jpg
  • Baubild2.jpg
  • Baubild3.jpg

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

47

Montag, 16. Januar 2012, 23:20

Duftmarke 3.7 Mio EW

Hier mal ein Zwischenstand zu meinem Vollausbau mit Modding und Vorstadt.

Die letzten Hunderttausend Einwohner sind, wegen der Seuchen, am schwersten.
Ich feile noch ein bißchen an der Versorgung und den Konvoi's.
»Herbert« hat folgendes Bild angehängt:
  • Einwohner.jpg

48

Montag, 16. Januar 2012, 23:55

Moin Herbert,

hast Du "beim Modding" zwecks Einwohner-Optimierung auch townmapxx.ini's ausgetauscht?

Gruß
Cete

Herbert

Kaufmann

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 151

Dabei seit: 11. Oktober 2010

Wohnort: Fredersdorf

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 17. Januar 2012, 08:02

Bei mir gibt es sehr viele Hamburg's und Minden's.

50

Sonntag, 5. Februar 2012, 07:26

Sorry, I can only type English, but I am really amazed by this bug. Here is my question:
I am able to build the roads that extend from inside the wall to the outside. I am also able to build production buildings along those roads. However, I am not able to build outside in a 4-unit block like in those pictures because no new roads are built around the production buildings. How can I make the game build roads around the buildings outside?
-----------
Google Translate: (Sorry if it makes no sense)
Leider kann ich nur geben Sie Englisch, aber ich bin wirklich erstaunt von diesem Fehler. Hier ist meine Frage:Ich bin in der Lage, die Straßen, die aus dem Inneren der Mauer erstrecken sich nach außen zu bauen. Ich bin auch in der Lage, die Produktion Gebäude entlang dieser Straßen bauen. Allerdings bin ich nicht in der Lage, außerhalb in einem 4-Block-Einheit wie in diesen Bildern zu bauen, weil keine neuen Straßen rund um den Produktionshallen gebaut werden. Wie kann ich machen das Spiel bauen Straßen rund um die Gebäude außerhalb?

51

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:22

Moin cybernike,

Welcome to the forum!

The "start" usually does not work on both sides. Try to build the first buildings along one of the roads outside. If this is not possible without interruption it should work on the other side.
Remember that there are some areas blocked even ouside the wall, e.g. in Stockholm.
Please don't hesitate to come back if new questions occur or it still does not work. ;)


Regards,
Cete

PS:

Zitat von »cybernike«

Sorry, I can only type English...
No need to apologize! :)

52

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:01

Cete. Thank you so much for the hospitality.
I hope my attached drawing shows more clearly what my question is. I can build where the blue (ok) squares are, but once I build a blue (ok) square, I can't build at the locations of the red squares next to the blue (ok) squares. Normally, road is automatically generated to surround a new building, but the roads are missing as shown. Any hint?
»cybernike« hat folgendes Bild angehängt:
  • missingroads.GIF

53

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:15

Moin cybernike,

Just to be sure:
Did you respect that you have to wait at least one day after the roads are finished before you start building?

I guess your picture shows the middle main road, right? It is not unusual that you cannot build blocks on the right side of this road - differs from town to town and depends also on the position of the road. But: Your picture is a typical example for the "wrong side/road".
Please try to build along the left main road.


Regards
Cete

Edit: Sorry, of course you do not build along a main road but along one of the new "outside-roads"!
»Cete von Holstein« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wrong_Side.jpg

54

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:31

Actually, I didn't draw the main road; both of the roads are generated from the bug.

Oh...I did not know I have to wait 1 day before building; I was too excited to build right away.

Let me try it tomorrow!

Thanks.

Edit: your pic is exactly what happens. I will test to build on the correct side, tomorrow! Thanks again!.

55

Sonntag, 5. Februar 2012, 12:40

Moin cybernike,

So, this it is. ;) Please find another pic where you can see that it works only on one side.
Btw: I prefer to start building near the town gate.

Regards
Cete
»Cete von Holstein« hat folgendes Bild angehängt:
  • Both_Sides.jpg

Hera

Krämer

Beiträge: 7

Dabei seit: 21. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 17. März 2012, 16:06

Hallo,



muß mich da einhängen (mein Englisch ist leider :crazy: )



Ich hab auch das Problem, daß ich zwar Vorstadtstrassen bauen kann, aber trotz abwarten von einem Spieltag kann ich nur immer ein Gebäude bauen ?(

Gibts da einen Trick?


Danke

57

Samstag, 17. März 2012, 16:13

Moin Hera,

der Bau im Block ist meistens nur an einer der Vorstadt-Straßen möglich. Um heraus zu finden welche, hilft nur ausprobieren.
Siehe das Bild in meinem letzten Post:
Du siehst die Stelle, an der sich die beiden Vorstadt-Stra0en treffen (ist nicht in jeder Stadt sichtbar). An der linken Straße funktioniert die Blockbauweise, an der rechten nicht.

Man fängt also an der Sraße an, an der es geht, und baut an die gebauten Blöcke an.


Gruß
Cete

Hera

Krämer

Beiträge: 7

Dabei seit: 21. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

58

Samstag, 17. März 2012, 16:23

Servus,

erstmal danke für deine schnelle Hilfe.

Ich hab tws nur eine Vorstadtstrasse geschafft, (da bereits vollausgebaute Städte) muß ich hier sozusagen eine 2. produzieren?



Danke

59

Samstag, 17. März 2012, 17:15

Moin Hera,

wenn's an der ersten Straße nicht klappt, musst Du die zweite noch bauen. Bin mir nicht sicher, ob man immer beide Straßen benötigt. Sicher ist aber, dass es mit beiden Straßen auf jeden Fall geht.

Gruß
Cete

dodi

Haudegen

Beiträge: 23

Dabei seit: 25. Juni 2014

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 28. August 2017, 13:42

Ist der Bug noch da? Sind weiterhin solche Vorstädte möglich? Falls ja, bin ich wohl etwas zu dämlich dazu ;-). Aber bevor ich hier weiter rum fummel, die Frage ob es überhaupt noch möglich ist.