Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

citta

Schniggenfahrer

  • »citta« ist männlich

Beiträge: 42

Dabei seit: 23. September 2009

Wohnort: D

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 4. August 2010, 10:32

Und die Praxis des Patchens. Bisher habe ich grundsätzlich - auch bei Autopatches - manuel runtergeladen und auf ext. FP gespeichert. Sollte ich mal wieder mein BS neu aufgesetzt haben, so brauche ich nur auf diese FP zurückgreifen. Bei P IV jedoch gibt es (angeblich) kein Speichern, sondern der wird direkt eingearbeitet. Und für Daus wie mich ist das nicht akzeptabel, denn ich will keine Ausbildung in Programmieren und cracken haben. Punkt und für mich Schluss.
Bei S 2 hat der Patch dann die Aufgabe des Kontrollierens übernommen (Checksumme). Damit hatte ich KEINE Probleme.

ten_70

Kaufmann

  • »ten_70« ist männlich

Beiträge: 234

Dabei seit: 16. November 2007

Wohnort: auch aus der Nähe von Amselfass ;-)

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 4. August 2010, 10:33

Ich stimme Dorimil zu.

  • »DarkCatweazle« ist männlich
  • »DarkCatweazle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 12. Dezember 2009

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

23

Mittwoch, 4. August 2010, 17:41

Hi,
Wenns nur ein Autopatchen ist,bin ich einverstanden.
Auch wenn ich im Singleplayer eine ständig "stehende"
Onlineverbindung brauche,ist es mir zwar unangenehm,
aber zu verschmerzen!
Aber es ja legal gekauft. :)

Kann mich erinnern,beim Game "Dream Pinball 3D" von Topware,
eines der besten Flippersimulationen überhaupt,
mußte man sich zwangsweiße registrieren.
Da wurde u.a. die Adresse,E-Mail,Telefonnr.,verlangt.
Danach wird angeblich eine Registrierungsnr. per E-Mail zugeschickt,
um das Game auf maximal 2 Rechnern zu spielen.
Wenn man das nicht tat,konnte der Spieler nur auf einen,
von 3 Flippertischen zurückgreifen,hat aber vorher für 3 bezahlt. X(
Auch war diese Zwangsregistrierung dringend nötig,um den Punktestand online in einer Highscoreliste einzutragen. X(
Diese Übertragung klappt bei vielen registrierten Spielern aber nie,googelt mal!
Nein!
Brauch ich nicht!
Hab dann das eigentlich geile Game schweren Herzens wieder verkauft. :tong:

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 4. August 2010, 17:48

Zitat

Original von DarkCatweazle
Wenns nur ein Autopatchen ist,bin ich einverstanden.
Auch wenn ich im Singleplayer eine ständig "stehende"
Onlineverbindung brauche,ist es mir zwar unangenehm,
aber zu verschmerzen!

Wennich den theread im kalypsoforum richtig verstanden habe wird der drm-online-server nur angesprochen wenn derrechner auch online ist
ist man nicht online/sollte der server nicht ereichbar sein - wird auf eine offline-seriennummer ueberpruefung zurueckgegriffen

einen website der Art: Seriennummer-angabe => dowwnload einer patch.exe fuer genau diese seriennummer waere aber schon kunden freundlich
gerade wenn man (halbwegs) schnelle leitungen zur verfuegung hat aber gerade nicht am spielerechner

Selket

Krämer

  • »Selket« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. September 2009

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 4. August 2010, 19:46

Zitat

Original von Falko
Wennich den theread im kalypsoforum richtig verstanden habe wird der drm-online-server nur angesprochen wenn derrechner auch online ist
ist man nicht online/sollte der server nicht ereichbar sein - wird auf eine offline-seriennummer ueberpruefung zurueckgegriffen

einen website der Art: Seriennummer-angabe => dowwnload einer patch.exe fuer genau diese seriennummer waere aber schon kunden freundlich
gerade wenn man (halbwegs) schnelle leitungen zur verfuegung hat aber gerade nicht am spielerechner


Hab mir das gerade auch nochmal durchgelesen, speziell den Beitrag 46 von admin.

Demnach muss ich jedesmal wenn wenn ich das Spiel im Offlinemodus starten will die Seriennummer eingeben.

Patches kann ich NUR per Onlinekonto direkt ins Spiel integrieren.

Sobald eine Onlineverbindung da ist nimmt das Spiel UNGEFRAGT Kontakt zum Server auf und ich MUSS ein Konto einrichten um spielen zu können.

Daraus ergibt sich für mich ein Bild, welches den Kauf von Patrizier IV wohl auf unbestimmte Zeit nach hinten schiebt.
So Richtung Grabbeltisch fürn 10 er... (falls die Demo und das Feedback nicht sagen "Finger weg!")
In Krisenzeiten ist es von fürderster Bedeutung nicht den Kopf zu verlieren! MARIE ANTOINETTE

Larnak

Großhändler

Beiträge: 116

Dabei seit: 25. Dezember 2009

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 4. August 2010, 19:54

Ich denke das mit dem "jedes Mal" siehst Du falsch - das Spiel wird durch die Seriennummereingabe freigeschaltet, danach kann ganz normal gespielt werden.
Heißt so viel wie: Einmal eingeben, immer spielen.

Alles andere wäre auch komplett unlogisch - also ich meine: Noch unlogischer.

Selket

Krämer

  • »Selket« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 12. September 2009

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 4. August 2010, 20:15

Zitat

Original von Larnak
Ich denke das mit dem "jedes Mal" siehst Du falsch - das Spiel wird durch die Seriennummereingabe freigeschaltet, danach kann ganz normal gespielt werden.
Heißt so viel wie: Einmal eingeben, immer spielen.

Alles andere wäre auch komplett unlogisch - also ich meine: Noch unlogischer.


Ich kann nur von dem ausgehen was dort steht und das läßt sich halt nur so verstehen.

Was ich auch daraus "lesen" könnte:

"Wir leifern ein unfertiges Produkt, wenn Du es denn irgendwann vielleicht mal spielen möchtest... "
(Sorry, aber wenn ich mir das Verhalten bei M.U.D. TV und Pole Position 2010 so ansehe...)

Du erwartest dort noch Logik? ?(
In Krisenzeiten ist es von fürderster Bedeutung nicht den Kopf zu verlieren! MARIE ANTOINETTE

Larnak

Großhändler

Beiträge: 116

Dabei seit: 25. Dezember 2009

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 5. August 2010, 02:11

Zitat

Original von Selket
Du erwartest dort noch Logik? ?(


Das kommt ganz auf die Art der Logik an.

Yakko

Großhändler

  • »Yakko« ist männlich

Beiträge: 139

Dabei seit: 30. September 2009

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 5. August 2010, 12:41

Also kombinierte Downloader und Patcher haben mich schon gestört seit die ersten Firmen auf die Idee kamen sowas zu machen.
Für den DAU der zu blöd ist eine Datei an einen Platz zu speichern, sie dann wiederzufinden und dann ein Doppelklick drauf zu machen ist das vielleicht im ersten Moment nett wenn er mit einem Klick das Patchen erledigen kann und für die Firma bequemer wenn sie alle zwingt den neusten Patch zu haben der dann aber vielleicht ein für den Spieler nervigeren Bug enthält als der nächstältere, sie dann aber ein paar weniger Kopien der Standardmail verschicken brauchen wo drinsteht wie man patched.
Aber jeder mit minimal mehr Grips wird dadurch genervt das man den Patch ständig wieder neu herunterladen muss wenn man das Spiel reinstalliert, das einiges an vergeudeter Zeit oder bei manchen auch Geld bedeutet wenn man noch keine Flatrate hat, der Download wegen Internet-Problemen unterbrochen werden kann oder der Server vielleicht gerade gewartet wird. Noch schlimmer wird es wenn die Firma dann irgendwann auf die Idee kommt den Server aus Kostengründen offline zu nehmen weil das Spiel ja schon 2 Jahre alt ist und nur noch "selten" jemand einen Download macht oder wenn die Firma pleite geht und damit der Server verschwindet so das man in dem Moment das Spiel für das man bezahlt hat wegwerfen kann. Wenn sowas in P2 eingebaut worden wäre ständen hier alle ziemlich dumm da.

ten_70

Kaufmann

  • »ten_70« ist männlich

Beiträge: 234

Dabei seit: 16. November 2007

Wohnort: auch aus der Nähe von Amselfass ;-)

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 5. August 2010, 13:17

Zitat

Original von Yakko
Noch schlimmer wird es wenn die Firma dann irgendwann auf die Idee kommt den Server aus Kostengründen offline zu nehmen weil das Spiel ja schon 2 Jahre alt ist und nur noch "selten" jemand einen Download macht oder wenn die Firma pleite geht und damit der Server verschwindet so das man in dem Moment das Spiel für das man bezahlt hat wegwerfen kann.


Stimmt absolut.
Also sollte es grds. möglich sein, die Patches als User separat zu speichern. Und als Schutz für die Entwickler müsste es möglich sein, die Patches beim Download an die Seriennummer zu koppeln, so dass die abgespeicherten Patches auch nur zum ursprünglich gekauften Spiel passen. Oder so ähnlich.

Walt

Krämer

  • »Walt« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 27. März 2010

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 5. August 2010, 20:24

Natürlich muss man den Seriencode nur einmal richtig eingeben!

Kalypso Media


Zitat

Original von Selket

Zitat

Original von Larnak
Ich denke das mit dem "jedes Mal" siehst Du falsch - das Spiel wird durch die Seriennummereingabe freigeschaltet, danach kann ganz normal gespielt werden.
Heißt so viel wie: Einmal eingeben, immer spielen.

Alles andere wäre auch komplett unlogisch - also ich meine: Noch unlogischer.


Ich kann nur von dem ausgehen was dort steht und das läßt sich halt nur so verstehen.

Was ich auch daraus "lesen" könnte:

"Wir leifern ein unfertiges Produkt, wenn Du es denn irgendwann vielleicht mal spielen möchtest... "
(Sorry, aber wenn ich mir das Verhalten bei M.U.D. TV und Pole Position 2010 so ansehe...)

Du erwartest dort noch Logik? ?(
Walt
Kalypso Media