Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Freitag, 11. September 2009, 10:26

Die Themenliste

In diesem Thread diskutieren wir über die Themenliste. Ich werde die Liste immer wieder aktualisieren. Wenn jemandem ein Thema fehlt, kann es hier angesprochen werden. Die Themen werden nach und nach als Threads eröffnet, damit wir über jedes Thema getrennt diskutieren können.

- Allgemeine Diskussionen Done
- Die Grundsätze für P3 Done
- Spielwelt und Wirtschaftssystem Done
- Städteaufbau Done
- Politische Möglichkeiten, Landesfürst Done
- Die dunkle Seite: Sabotage, Piraterie, Ansehen Done
- Die Mechanismen des Aufstiegs, Spielführung, Berater
- Handelsrouten und Verwalter
- Neues Feature: Forschung
- Seeschlachten
- Schiffe, Konvois und Kapitäne Done - im Thema "Kleine Umfrage (BM / Kapitäne)"
- Atmosphärische Features wie Kredite, Kirche... Done
- Expeditionen Done
- Missionen Done
- Konkurrenten und KI Done
- Möglichkeiten in der Gilde Done
- Printmaterial (Handbuch, Special Edition, Karte...) Done
- Langzeitmotivation Done
- Mehrspielermodus
- Interface, Steuerung
- Langzeitmotivation Done

Nagus Zek

Moderator

  • »Nagus Zek« ist männlich

Beiträge: 975

Dabei seit: 30. April 2008

Wohnort: Bendorf

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2009, 16:15

Automatisierungsmoeglichkeiten waeren auch eroetterungswuerdig.

3

Mittwoch, 16. September 2009, 09:50

Automatisierung bei Handelsrouten und Verwalter sind schon dabei. Meinst du noch andere?

Nagus Zek

Moderator

  • »Nagus Zek« ist männlich

Beiträge: 975

Dabei seit: 30. April 2008

Wohnort: Bendorf

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. September 2009, 14:10

Genau diese waren gemeint. Insbesonders wurde da auf den Verwalter angesprochen.

Korven

Fernkaufmann

Beiträge: 304

Dabei seit: 16. September 2009

Wohnort: Biene + Blume = :P

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2009, 21:23

Hm,.. wo werden die KI-Gegner besprochen?
Die Konkurenz sollte man ja schließlich immer im Auge behalten, auch wenn sie noch garnicht existiert. :rolleyes:
Defizit is, wat de hast, wenn de weniger hast, wie de hättst, wenn de nischt hast.

6

Mittwoch, 23. September 2009, 09:58

Neu eingefügt:

- Möglichkeiten in der Gilde
- Konkurrenten und KI

CSW-LNF

Schniggenfahrer

  • »CSW-LNF« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 25. November 2007

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. Oktober 2009, 20:41

Die Möglichkeit, selber Forschungen anzustellen und evtl neue Dinge bzw Waren erfinden....? ?(
Richtige Männer essen keinen Honig. :D



Sie kauen Bienen. :170:

CSW-LNF

Schniggenfahrer

  • »CSW-LNF« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 25. November 2007

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. Oktober 2009, 20:46

Sorry, ich gleich noch mal. :)

Es sollte auch die Möglichkeit geben, Betriebe und Lagerhäuser auszubauen und zu erweitern, damit man nicht immer wieder neue Gebäude errichten muß, was ja auch Bauplatz kostet.
Betriebe erweitern, um die Produktivität zu erhöhen und Lagerhäuser erweitern, um mehr Lagermöglichkeiten zu erhalten.
Richtige Männer essen keinen Honig. :D



Sie kauen Bienen. :170:

kogge

Händler

  • »kogge« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 5. Februar 2006

Wohnort: fast immer Visby

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. Oktober 2009, 21:34

Ich denke die "Zeit" ist ein Faktor, der in P2 zu unwichtig ist.

Warum sollte man nicht nach einer gewissen Zeit die Möglichkeit erhalten neue Schiffstypen zu bauen oder "sinnvolle" Reisen nach Amerika zu unternehmen (abseits der Expdetionen, z.B. Gold abbauen/ plündern, Handelsposten gründen, o.Ä.)?

Meiner Meinung nach sollte man auch den Charakter nicht "unsterblich" machen, sondern nach einer Zeit (+/- 50 Jahre) sterben lassen, und somit das Familiensystem ausbauen, sodass man beispielsweise Verwandte als Kontorsverwalter einsetzen kann, die dann ein wenig besser sind als andere Kontorsverwalter, sinnvoll wäre es dann auch, dass man einige Dinge vererben kann, und andere nicht (Informanten in Kneipen sterben ja auch mal)...



MfG
kogge
Fremder, mein Schiff ist nicht schnell aber meine Mannschaft!! :captain: :fenc:


Ich freue mich auf das neue Patrizier!


Für die Einführung der Kommodore und Steuermänner

10

Freitag, 16. Oktober 2009, 10:13

Geändert:

- Städte-Verteidigung und Landesfürst
- Politische Möglichkeiten, Landesfürst
- Die dunkle Seite: Sabotage, Piraterie, Ansehen

Magisthan

Kaufmann

  • »Magisthan« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: z.Zt. Wien

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. Oktober 2009, 16:55

RE: Die Themenliste

Wird es auch noch einen extra Thread geben indem über ein mögliches (echtes) Handbuch und die Möglichkeit einer Special Edition diskutiert werden kann...???

Also mit würde es sehr am Herzen liegen :]

Beste Grüße
der Andy
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht dafür was Du verstehst.

ten_70

Kaufmann

  • »ten_70« ist männlich

Beiträge: 234

Dabei seit: 16. November 2007

Wohnort: auch aus der Nähe von Amselfass ;-)

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 2. November 2009, 17:35

englische Version

Nicht meine Idee, sondern eine Weiterleitung aus folgendem Forum: http://www.drunkenscotsmen.com/TSR; Beitrag: http://www.drunkenscotsmen.com/TSR/viewt…p?p=64855#64855

Eine englische Fassung für das internationale Publikum

Magisthan

Kaufmann

  • »Magisthan« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 14. September 2009

Wohnort: z.Zt. Wien

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 17. November 2009, 18:49

RE: Die Themenliste

Zitat

Original von Magisthan
Wird es auch noch einen extra Thread geben indem über ein mögliches (echtes) Handbuch und die Möglichkeit einer Special Edition diskutiert werden kann...???

Also mit würde es sehr am Herzen liegen :]

Beste Grüße
der Andy


Also das ist ja z.Zt. "IN" das man eine SE macht, aber ich glaube, es würde sich lohnen... ;-)
Ich bin verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht dafür was Du verstehst.

14

Mittwoch, 25. November 2009, 13:24

RE: Die Themenliste

Englische Version: hm, ich frage mal bei Kalypso nach. Ich kann mich da nicht drum kümmern.

Habe die Liste aktualisiert und "Printmaterial (Handbuch, Special Edition, Karte...)" hinzugefügt (sorry Andy, hatte hier ne Weile nicht reingeschaut).

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. November 2009, 22:32

Es gibt in diesem Thread auch noch einige Vorschläge in englischer Sprache.

Soll ich mich darum kümmern, dass diese auch strukturiert und dann hierhin übertragen werden, oder rechtfertigt die eher geringe Anzahl das nicht?

Brasileiro

Großhändler

  • »Brasileiro« ist männlich

Beiträge: 108

Dabei seit: 10. Mai 2005

Wohnort: São Paulo, Brasilien

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 28. November 2009, 10:19

Also multi-sprache einzubauen kann doch nicht so schwer sein. Fast alle progamme die ich beruflich schreibe müssen in portuguisisch, englisch und spanisch sein. Ein übersetzer bekommt dann die wörter und sätze und es ist fertig.

17

Freitag, 11. Dezember 2009, 11:50

Off-Topic:
Ich denke mal, es geht ja nicht nur darum, Vorschläge zu unterbreiten sondern auch, sie zu diskutieren. Von daher macht es meiner Meinung nach eher wenig Sinn, Vorschläge von anderen Foren hier rein zu posten. Wenn jemand unserer User-Schar in einem anderen Forum einen Vorschlag findet, den er selbst auch unterstützt, kann er ihn ja hier rein posten.

swaapy

Händler

  • »swaapy« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 10. Dezember 2009

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 14. Dezember 2009, 11:26

Ich möchte mich ja bei den Entwicklern nicht unbeliebt machen und ich weiß, dass es vorerst keinen geben wird in P4, aber ich denke, es benötigt einen Multiplayer-Vorschlags-Thread weil:

- mindestens gefühlte 50% einen MP-Modus in P4 wünschen
- eben diese dann dort schauen können und man sich die Diskussion in anderen Threads sparen kann
- es unterschiedliche Ansichten über die Durchführbarkeit dieses Moduses gibt
- es unterschiedliche Ansichten über den Sinn und Unsinn gibt
- es Hoffnung auf einen MP macht :O und so den einen oder anderen vllt. doch zum Kauf der derzeit geplanten Fassung bewegt :giggle:

Benno

Haudegen

Beiträge: 24

Dabei seit: 4. Januar 2010

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 4. Januar 2010, 17:31

Hallo, ich habe mich hier angemeldet um für den MP-Modus zu werben.
Daniel Dumont hat ja schon einige Interviews gegeben und darauf hingewiesen das ein MP nur durch ausreichend Feedback eingebaut wird.
Ich gehöre zu den Patrizierspielern der ersten Stunde und kann die geringe Wertschätzung des MP seitens der Programmierer nicht nachvollziehen.
Schon das Spiel "Hanse", seinerzeit auf dem C64 (80er Jahre), war voll MP fähig und hat dadurch erst seinen Reiz ausgemacht.
Eine berechenbare KI-Konkurrenz ist doch nicht wirklich herausfordernd.
Diese Diskussion ist ja auch nicht neu und wurde schon bei "Port Royal" geführt. Die Kosten seinerzeit war der Grund und wird es wohl auch heute sein. Deshalb wird es wohl erst mit einem Addon mitgeliefert.
Nur hier für braucht es mehr Zuspruch. Deshalb möchte ich Swaapy unterstützen und bitte um einen eigenen Thread.

ten_70

Kaufmann

  • »ten_70« ist männlich

Beiträge: 234

Dabei seit: 16. November 2007

Wohnort: auch aus der Nähe von Amselfass ;-)

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. Januar 2010, 17:19

RE: Die Themenliste

Ich glaube, wir "brauchen" langsam (bzw. nicht mehr ganz so langsam) den Thread in Bezug auf die Konkurrenz und die KI im Allgemeinen. Wenn ich mir die Diskussionen in den verschiedenen "Fäden" so ansehe...