Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:07

Contest-Smalltalk 2009

Ein Thema, das natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen darf.

Wir wünschen euch viel Spaß beim diesjährigen Contest! :)

2

Freitag, 2. Januar 2009, 16:12

@ Wer friedlich spielt braucht nun wirklich nicht mehr Schiffe zu den vorhandenen freien Piraten, diese allein überlegt man schon nicht zu schnell zu übernehmen - als Taube fehlen die GS um alle Kosten nach nicht mal zwei (Spiel)Monate decken zu können. ;(

@ Cherry

01.08. und Kaufmann - aber - die lieben GS wollen mit der doch recht kleinen Hanse stehtig verdient sein, nutzt ja nicht loszulegen wie die Feuerwehr und im entscheidenden Moment geht einem die Puste ( GS) aus :crazy:

jetzt hatte es langsam das Thema "Regelpräzisierungen" verlassen ...
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 2. Januar 2009, 16:14

Sorry, da hast du dich verlesen, 01.10 Kaufmann, nicht 01.8. Geld-Probleme hab ich keine. Mir gehts sogar recht gut. Ich vergebe schon Kredite an die KI.

Wo ich denke das mein Problem liegt, es ich es nicht schaffe im Februar Patrizier zu sein und Bürgermeister zu werden.

Müsste Mauer ausbauen weil in Lübeck nichts mehr geht.
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x9jaan« (2. Januar 2009, 18:29)


x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 508

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 2. Januar 2009, 18:34

Eigentlich sollte der Platz in Lübeck ausreichen, so dass niemand eine Mauer bauen muss. Dafür musst du aber deine Betriebe vor die Stadtmauer setzen.

Das mit dem Aufstieg ist so eine Sache: Im Prinzip solltest du in der Lage sein jeden Monat einen Rang zu schaffen. Das würde bedeuten: am 01.11. bist du Fernkaufmann, am 01.12. Ratsherr und am 01.01. Patrizier. Wobei der Unternehmenswertsprung recht hoch ist. Wenn es zum 01.01. nicht klappt musst du im Laufe des Januars noch ein bisschen mehr tun in Richtung Beliebtheit. Dann solltest du am 01.02. durchaus Patrizier werden können und in der Liste gleich mal auf Platz 2 oder 1 stehen.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

5

Samstag, 3. Januar 2009, 06:47

@ Cherry

"Sorry, da hast du dich verlesen, 01.10 Kaufmann, nicht 01.8."
... mit 01.08. wurde mein eigener Versuch gemeint ... :O
Hatte zweimal fünf weitere "Städte-Kandidaten" vorausgewählt, dennoch überrascht wie gut es gleich beim ersten ins Blaue schießen - bisher - klappt. :crazy:

(einen "Treppchen-platz" werde ich so oder so Niemandem nehmen)
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

6

Sonntag, 4. Januar 2009, 09:04

Zitat

Das mit dem Aufstieg ist so eine Sache: Im Prinzip solltest du in der Lage sein jeden Monat einen Rang zu schaffen.

Es geht nicht nur theoretisch (für Tauben), muss zwar nicht sein zum 01.11. Patrizier zu werden, gibt allerdings einen "Motivationsschub".

Zitat

Eigentlich sollte der Platz in Lübeck ausreichen, so dass niemand eine Mauer bauen muss. Dafür musst du aber deine Betriebe vor die Stadtmauer setzen

Stimmt, man braucht keine Mauer - jedoch als friedlicher Händler ... einerseits werden Ziegel benötigt andererseits horten kann man so früh im Spiel nicht recht, "anlegen" aus Mangel an GS ebenso wenig wie man immer "mal eben könnte" ... also wäre eine Mauer eine Option (Ratsherr zum 01.10 oder 01.11.), kein Transport, keine Schiffe mit Ziegel verstopft/belegt, mit der Kehrseite die Kosten der Mauer mittragen zu müssen wird man nicht rechtzeitig Bürgermeister ... :(
So nebenbei ermöglicht der Mauerbau eine Ziegelproduktion zu unterhalten die sich nach der ersten NL-Gründung als vorteilhaft erweisen könnte.

Jetzt gilt es erstmal den bevorstehenden Winter so zu überstehen, dass ein zum Bürgermeister gewählt werden, am 03.02. zu Lübeck, gelingt. ?(
Die wöchentliche Abrechnung beläuft sich jetzt bereits auf 43.000 GS, da fallen die eigenen fälligen Kredite vor der Wahl wohl kaum noch ins Gewicht ... :(
Mal sehen wie "stabil" mein Kartenhaus dasteht, könnte gut und gerne in sich zusammenbrechen ... (durch die fehlende Arbitrage muss man schon sehen, wo kommen die nötigen GS mal eben her, ist man einfach nicht mehr gewöhnt)
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Wasa

Ratsherr

  • »Wasa« ist männlich

Beiträge: 599

Dabei seit: 21. Dezember 2006

Wohnort: Herne, NRW

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 4. Januar 2009, 09:59

Pirat

So, jetzt meldet sich hier auch mal ein Pirat zu Wort.

Im Vergleich zu den Tauben hat man es schon gravierend leichter, so dass die zweiteilige Wertung vollkommen korrekt ist, da nicht vergleichbar.
Allerdings kann man sich auch als Pirat anspruchsvolle Ziele setzen:
- BM-Wahl in Stettin am 8.9.1330 gewinnen ( ist definitiv möglich )
- 2 NL bis zur EM-Wahl am 19.9.1331 anerkannt bekommen
- Erfüllung der Contestbedingungen noch in 1331 ( viel Kleinarbeit notwendig und eher unwahrscheinlich )

Gruss Wasa :wave2:

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 4. Januar 2009, 10:57

Also es sollte als Taube zu schaffen sein jeden Monat ein Aufstieg ok dann werd ich das mal versuchen.

Wenn mein PII wieder läuft hab neue Grafikkarte und jetzt Fehlermeldung beim starten.
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?

9

Sonntag, 4. Januar 2009, 11:23

Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 4. Januar 2009, 13:26

PII geht wieder nach der Installation von der Spiele Cd Tortuga wo drei Spiele zum Preis von 9,99 € zu erwerben sind viel mir auch auf das auf dieser Cd standartmäßig ohne nointro startet.

Aber mal eine Frage an Gehtnix spielst du Taube oder Pirat?
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?

11

Sonntag, 4. Januar 2009, 14:13

@ Cherry

"Taube", obwohl man`s kaum glauben mag ...
du hattest ja bereits selbst gesehen wieviel freie Piraten vorhanden sind, so hat man kein Transportproblem.
Händler zum 01.07. ist schon "glücksache", wenigstens ein freier Pirat muss greifbar sein in den wenigen Tagen bis Monatsende - ebenso nicht nötig dieser schnelle Aufstieg - kann einen Monat warten ...
Etwas Risikobereitschaft und keine Bange vor zu leerer Kasse, dann scheint es "leicht" machbar.
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Januar 2009, 05:46

@gehtnix

Da find ich hast du absolut Recht mit der Risikobereitschaft.
Da ich aber normal kein Single Player bin hab ich mir jetzt vor genommen den Angefangen Spielstand zu Ende zu spielen so wie ich es gewohnt bin Laden beim starten und Speichern wenn ich fertig bin.
Man liest sehr viel das man ja alles beeinflussen kann wenn man öfters speichert und wieder neu lädt.

Zu meinem Status am 4.12.1330:
Ratsherr
Heimatstadt immer noch Lübeck
Kontostand ca 90000 GS
762000 GS Uw

Betriebe in Lübeck:
5 Ziegelein
4 Sägewerke
3 Werkstätten und 1 im Bau

3 Kontore im Bau
Oslo wo schon 3 Eisenschmelzen produzieren
Stettin
Thorn

Flotte:
1 Schnigge,6 Kraier,6 Koggen und 1 Holk

Frage an alle Contest Spieler
Kann ich noch zwei weitere Kontore setzen oder muss ich mir die aufheben für die zwei Niederlassungen?

Bin keiner der guten Spieler was das Single Spiel betrifft aber der Contest hat mir gut gefallen und deswegen mach ich auch mit.
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 508

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Januar 2009, 06:08

Ja, du kannst noch zwei weitere Kontore setzen. Wie wäre es mit zwei weiteren Kontoren in Ziegelstädten? Die Bedingung eine Flußstadt und eine Faktorei hast du ja erfüllt. Mit den zwei Niederlassungen hast du dann insgesamt 8 Kontore.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

14

Dienstag, 6. Januar 2009, 10:11

@ Cherry
Ja, mit S/L ist sonst vieles möglich hier höchstens im Seekampf nötig, falls man eine schwere Breitseite abbekommt. Die Reparaturzeiten sind noch recht hoch und mal eben auf ein, zwei Schiffe möchte man unnützlicher Weise nicht verzichten.

Im Dezember gibt es bei mir am 7.12. einen Save:
UW.: 1.610.000 GS
6 Kontore letztes wurde am 19.11. fertiggestellt
Lübeck, Stettin, Thorn, Aalborg, Ripen und Edinburgh, warum Edinburgh? frag ich mich selbst schon :crazy:
Vielleicht weil ich dummer weise in Aalborg Schaf- statt Viehzuchten gesetzt hab ... :rolleyes: ... weils soooo schön ist 5 Stück bis der "Fehler" aufgefallen ist - wieso produzieren vollbesetzte Betriebe zu solch hohe Preise :rolleyes: ... "normale Produktion" ... jetzt "muss" man dort ja wenigstens noch eine weitere setzen - eher noch 4 Stück ... ;(

Schiffe: 1x Holk, ein weiterer wurde leider versenkt ...
21x Koggen / 9 Kraier / 4 Schniggen, Startschnigge + drei eigene Aufträge fertiggestellt

Betriebe: 43 fertige
in Lübeck stehen am 7.12.
9x Ziegelei
3x Sägewerke 1x im Bau
3x Fisch
2x Eisenwaren 1x im Bau
1x Pechkocher
1x FH
1x GH
die KI baut mir die Häuser zu langsam ... Mauerbau wurde begonnen ... ?(
Die gesamte Hanse hat bis dato 7.12.1330 50.809 Einwohner
Lübeck 3450 - Ripen ist größte Stadt der Hanse mit 3708 Einwohner

Das Bare geht noch regelmäßig ins Minus, am Abrechnungstag.
4 Nester die Schiffe senden wurden ausgemacht.
Mehr freie Piraten als die Einzelfahrer - Koggen gibt es nicht mehr.
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Ölkönig

Schniggenfahrer

Beiträge: 44

Dabei seit: 27. April 2008

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 6. Januar 2009, 12:54

Hallo,

Ich habe mir auch mal das Startsave gezogen, ob ich den Contest dann aber mitspiele, weiß ich noch nicht. Mein Anliegen jetzt betrifft eigentlich auch mehr den Regeln. Insbesondere:

Zitat

Original von x9jaan

Zitat

Es spielt wohl keiner mehr bis dato so, doch was ist mit den über die Eskorten zu freie Piraten? gewordenen Schiffen? flüchten wäre zulässig - sind dies "freie Piraten?" denke wohl eher nicht? oder doch ...

Freie Piraten sind frei zu entern. Demzufolge dürft ihr auch solche Piraten, die von Eskorten übrig geblieben sind, entern.

Aber: verboten ist, es extra als Masche zu machen und immer hinter dem Eskortenschiff ein Kampfschiff her zu schicken, um so die neuen freien Piraten zu entern.

Normalerweise verhält es sich mit den Piraten aus Kneipenaufträgen so, dass sie nach Missionsende automatisch wieder verschwinden. Ihr müsst keine freien Piraten erzeugen. Falls doch mal welche "überleben", dann gilt wie oben, das ihr sie in eure Flotte integrieren dürft.

Wir erwarten, das sich alle, die sich am Lübecker Turnier beteiligen, an die Regeln und den Geist der Regeln (Gentleman Agreement) halten.


Also wenn Piraten aus Kneipenaufträgen überleben, sind diese enterbar. Da drängte mir sich doch glatt mal die Frage auf, was macht denn so ein Kneipenpirat, wenn er einen Kampf überlebt.
Da man bei einem Jagdauftrag in der Regel das Schiff versenken sollte, bei Patroullien auch, da man sonst nicht belohnt wird, habe ich erstmal nur Eskorten betrachtet.
Nach einigen Testläufen bin ich zu folgendem gelangt:
Überlebt ein Pirat, sucht er sich ein Piratennest. Nur, kennt der neue Pirat kein Nest. Also fährt er nach scheinbar keinem Schema alle Stadtpositionen ab, in der Hoffnung ein PN zu finden. Allerdings scheint er nur solange zu suchen, bis man seinen Reisenden erfolgreich eskortiert hat. Dann scheint er zu verschwinden. Zumindest habe ich noch keinen nach der Abgabe wiedergesehen.
Um jetzt also einen neuen Piraten zu kreieren, sollte man ihn in der Nähe eines PN aufbringen und hoffen, das er sofort reinfährt. Damit da die Erfolgsaussichten größer werden, muss man im Kampf speichern, am besten am Ende und dann schauen wo er hinfährt. Fährt er nicht ins PN, dann nochmal im Kampf laden und erneut beenden und hoffen, das er es nun richtig macht.
Nach einem Kampf, fährt der Pirat nach meiner Erfahrung immer die selbe Strecke. Was wiederrum dazu führt, dass man sich nicht unmittelbar daneben positionieren muss um ihn zu entern, sondern irgendwo entlang seiner Strecke warten kann. Um in Erfahrung zu bringen, wo lang er fährt, bietet es sich an nach dem Kampf zu speichern, und ihn zu verfolgen. Das Schiff mit dem Reisenden sieht ihn irgendwie besser als andere, daher mein Tipp man nehme den Reisenden auf eine Schnigge und fügt diese dann in einen Konvoi ein. Nach dem Angriff löst man den Konvoi auf und hat eine Menge Schiffe, die ihn sehen und dann nur noch hinterher fahren. Zum Abschluss nur noch Abschätzen, wann man den Reisenden abgibt und kurz vorher den neuen PN suchenden Piraten abfangen, wo ist ja bekannt. Sollte er es allerdings in ein PN schaffen können, ist dies vorzuziehen, da er danach für alle leichter zu sehen ist, da er dann ein echter Pirat wird.

Allerdings sind diese Hinweise eher gegen die Regeln ... Aber irgendwie genau das Schlupfloch, mit dem man durch Kneipenaufträge Schiffe kreieren kann.
Allerdings muss man dafür auch eine Menge RL-Zeit in Kauf nehmen, da man einiges an SL benötigt, bis man seine Idealroute hat. Und das bei jedem Pirat.

MfG der Ölkönig

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 508

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 6. Januar 2009, 13:18

Zitat

Original von Ölkönig
Allerdings sind diese Hinweise eher gegen die Regeln .


Das Wörtchen "eher" kannst du streichen. Das ist klar gegen die Regeln. Ein Schlupfloch gibt es nicht. Denn siehe hier:

Zitat

Original von x9jaan in Regelpräzisierungen
Aber: verboten ist, es extra als Masche zu machen...


Noch was zum Thema Kneipenauftragspiraten aus Eskorten und Patroulien und Piratenjagden:

Zitat

Original von x9jaan in Regelpräzisierungen
Normalerweise verhält es sich mit den Piraten aus Kneipenaufträgen so, dass sie nach Missionsende automatisch wieder verschwinden.


Zitat

Original von Ölkönig
Überlebt ein Pirat, sucht er sich ein Piratennest. Nur, kennt der neue Pirat kein Nest. Also fährt er nach scheinbar keinem Schema alle Stadtpositionen ab, in der Hoffnung ein PN zu finden. Allerdings scheint er nur solange zu suchen, bis man seinen Reisenden erfolgreich eskortiert hat. Dann scheint er zu verschwinden. Zumindest habe ich noch keinen nach der Abgabe wiedergesehen.


Im Sinne der Regeln ist es ok, wenn der Kneipenauftragspirat das Nest erreicht und anschließend aus diesem als freier Pirat auftaucht. Dann dürft ihr ihn entern. So lange er aber nicht in dem Nest war ist er auch kein "freier" Pirat und somit nicht zum kapern freigegeben. Aber es widerspricht den Regeln den Pirat zu unterstützen das er das Nest findet, worauf Ölkönigs Beschreibung hinaus läuft.

An alle die den Contest spielen:
Vermeidet bitte die Suche nach Tricks. Sie ist nicht im Sinne derjenigen, die diesen Contest veranstalten. Wir haben uns auf ein Gentlemans Agreement verständigt oder wie es im Thread: "Regeln, Wertung, Startsave" heißt: "Wir vertrauen wie immer auf Euer hanseatisches Ehrenwort".
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

17

Dienstag, 6. Januar 2009, 14:20

Zitat

Vermeidet bitte die Suche nach Tricks. Sie ist nicht im Sinne derjenigen, die diesen Contest veranstalten.


Mein Spiel ist der erste Versuch zum Contest 2009 und hier finden sich gleich mal derart "viele" freie Piraten, dass kein friedlicher Händler auf weitere Schiffe angewiesen ist. Baut man noch selbst, weiss man nach einem halben Jahr nicht mal mehr wie unterhalten ohne Arbitrage, baut man was zusätzlich alles möglich ist, beschäftigt man sich praktisch nur noch damit die Unkosten zu verdienen ... :eek2:

Ende Januar 1330 verweilt mein Spiel und ich lege bereits die ersten Schiffe auf Lager ... noch Fragen offen? aus Kostengründen empfiehlt sich dies bei sauberer Spielweise ...
Die Kneipen wurden ausschließlich zur Kapitänssuche aufgesucht ...

Exakt 31.01.1330 und es befinden sich 49 Schiffe unter meiner Flagge, 4 davon sind selbst gebaut bisher, vor allem um die Werft in Lübeck zu trimmen, der "Rest" freie Piraten ... - alle restlichen - (bis auf die zwei Startschiffe)!

Also kann sich jeder mit der Säuberung von Nord und Ostsee zur Schiffsbeschaffung beschäftigen und die Nester beobachten reicht, um sich in aller Ruhe dem restlichen Spiel zu widmen.

"Krämerlevel" hier sind die freien Piratenschiffe so niedrig besetzt, dass schafft man leicht diese zu kapern ... am meisten Probleme hab ich mit dem wenigen Wind ... :(
Erfolgreiche Händler sind die wahren Piraten!

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 6. Januar 2009, 14:49

Ich hab auch schon Schiffe auf Lager aber die werden gleich in einen Großen Konvoi zusammen gefasst.

@x9jaan

Das mit der Ziegelstadt ist keine schlechte Idee durch das Kontor das sich jetzt in Malmö gebaut wird kann ich meine Versorgung mit Wolle Tuch Fleisch und Leder hoffentlich bald garantieren.

Da du mein Spielsystem vom online spielen her kennst weiste das ich mir mit Sicherheit eine Stadt in der nähe suche um mit einem Konvoi die Kontore die ich hab Versorgen zu können.
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?

19

Dienstag, 6. Januar 2009, 17:00

Pirat aus Eskorte

Hallo

Ich habe es mit meiner ersten Eskorte so gemacht, Pirat versenkt und Reisenden ans Ziel gebracht. Gibt 4000 GS und ruhmreichen Eintrag in die Chronik. Desweiteren war meine Kraier voller Bliden aber nur Käpi (x/x/4) und 8 Matrosen an Bord. Nachdem die Holk mit 20 Matrosen versenkt war, hatte meine Kraier immer noch 99 Herzen. Und könnte gleich wieder Eskorte wegen GS und Ruhm an Bord nehmen.

Zu Eldermannauftrag und "berüchtigten Piraten".
Es gibt normale Piratennester, welche Piraten entsenden.
Finden: Man legt kleine Schnigge mit "Strg + 1" auf Tatste 1, greift den Piraten an, verliert. Pirat fährt ins Nest und Taste "1" verrät das Nest.
Nun kann folgendes passieren.
Pirat verlässt Nest.
Nestwache sieht das.
Name merken und ab ins Eldermannbüro. Solange klickern, bis Nestpirat als Eldermannauftrag gefunden. Auftrag annehmen.
Und nun Nestpirat entern. So erledigt man Eldermannauftrag, ohne einen Piraten zu erzeugen.

Gruß
Magellan


P.S.
Ich weiß, das ich nichts Neues getippelt habe, steht alles schon irgendwo im Forum. Aber eben irgendwo.....
Wer den Himmel auf Erden sucht,
hat in Geographie geschlafen.......

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 6. Januar 2009, 18:31

@Magelan

Das geht auch viel einfacher Kogge voll Bewaffnet und mit Matrosen besetzt freier Pirat angreifen.

Autokampf und währendessen in das Eldermann Büro und den berüchtigten Piraten annehmen,

Deine Kogge gewinnt und du hast deinen ersten Auftrag erledigt.
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?