Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Patrizierforum. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:17

Regelpräzisierungen zum Contest

Liebe Mitglieder,

unsere Contestregeln für das Jahr 2009 sehen folgende Festlegungen vor:

Zitat

Verboten sind Cheats wie z. B. Geldcheats, Hexeditor, Hotseat-Modus oder ähnliche!

Im Turnier sind generell nicht erlaubt:
Arbitrage
Versteigerungen von Betrieben und Schiffen
Abriss-Trick sowie alle anderen Bautricks (Hanfbug, Schnellbautrick etc.)
Biertrick
Levon’s und Mighty’s Goldtrick
Hinzugewinn von Schiffen aus Kneipenaufträgen (Eskorten, Patrouillen, Piratenjagdaufträge)

Gestattet sind Armenspeisungen, Matrosenentlassungen, Kreditvergabe zum Pfänden von Schiffen.


Vielleicht sind der / dem einen oder anderen unter euch nicht alle diese Begriffe bekannt. Prinzipiell lassen sich zwar für all diese Tricks genaue Definitionen im Forum finden.

Um jedoch den Contest-Einstieg so einfach wie möglich zu machen, möchte ich in diesem Thread einige der verbotenen Tricks erläutern - nicht, dass noch Unklarheiten entstehen, worauf sich unsere Verbote nun eigentlich beziehen. :giggle:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x9jaan« (2. Januar 2009, 07:47)


Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:23

Hanfbug

Beim Bau eines Gebäudes geht Patrizier II zum Beschaffen der notwendigen Rohstoffe in folgender Reihenfolge vor:

1) Zuerst werden die Rohstoffe aus dem Spielerkontor entnommen.
2) Fehlende Rohstoffe werden von in der Stadt vor Anker liegenden Schiffen bezogen.
3) Jetzt noch fehlende Rohstoffe kauft das Programm automatisch aus der Markthalle hinzu.

Beim Hanf besteht das Problem, dass automatisch aus der Markthalle zugekaufter Hanf zwar vom Spieler bezahlt und auch zum Gebädebau verwendet wird, dort aber niemals verschwindet. Es kann dann für eine beliebige Anzahl weiterer Gebäude "pseudo-zugekauft" werden.

Da dieser Bug gestattet, nicht vorhandene Rohstoffe einzukaufen, ist seine Anwendung im Contest 2009 nicht erlaubt.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Amselfass« (1. Januar 2009, 17:32)


Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:35

Schnellbautrick

Wenn man in einer Stadt direkt hintereinander zwei Gebäude setzt, legt das Programm danach eine kurze "Besinnungspause" ungeklärten Ursprungs ein. Während dieser Zeit (die irgendwo zwischen wenigen Sekundenbruchteilen und mehr als zwei Sekunden liegen kann) ist es möglich, weitere Gebäude zu bauen, selbst wenn für diese eigentlich kein Baumaterial vorhanden ist. Man muss einfach nur schnell genug sein und die zusätzlichen Betriebe auf die Landkarte pflastern.

Zwar hat der Trick auch den Nachteil, dass für die fehlenden Rohstoffe im Ausgleich sehr hohe Geldbeträge abgezogen werden (wir reden über Dimensionen von zum Beispiel 50.000 GS für eine Werkstatt), jedoch wiederpricht er nichtsdestotrotz dem diesjährigen Spielprinzip. Seine Anwendung ist daher untersagt.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:38

Abrisstrick

Klickt man auf einen eigenen Betrieb und anschließend doppelt auf einen Betrieb der KI-Konkurrenz, so stehen auch für den Konkurrenzbetrieb in der Menüleiste die Optionen zum Abreißen und Versteigern zur Verfügung. Ebenso funktioniert dies mit gegnerischen Wohnhäusern, wenn man initial ein eigenes Wohnhaus anklickt.

Das Ausnutzen dieses Programmfehlers ist im Contest 2009 nicht gestattet.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:42

Versteigerungen von Betrieben und Schiffen

haben an sich keinen strategischen Nutzen, es sei denn, man legt es darauf an, seine heruntergeschossenen Schiffe an die Konkurrenz zu versteigern, sie von ihr reparieren zu lassen und dann wieder zurückzuentern.

Da wir diese Spielweise nicht unterstützen wollen, sind sämtliche vom Spieler initiierten Versteigerungen im Contest 2009 verboten.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:46

Levons und Mightys Goldtrick

Wenn ihr in der Kneipe eines eurer Schiffe einem Piraten übergebt und diesen Piraten anschließend mit einem eigenen Schiff angreift, welches 700 Felle an Bord hat, so kommt es zu einer Seeschlacht. In dieser Seeschlacht könnt ihr euch absichtlich vom Piraten entern lassen, welcher euch dann direkt nach dem Entervorgang euren Beuteanteil überweist (bei 700 Fellen ist das eine stattliche Summe). Anschließend können beide Schiffe einfach mit einem dritten Schiff wieder zurückgeentert werden.

Jegliche Spielweise, die aus dem Angriff auf einen selbst entsandten Piraten Gewinn erzielt, ist im Contest 2009 verboten.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:49

Hinzugewinn von Schiffen aus Kneipenaufträgen (Eskorten, Patrouillen, Piratenjagdaufträge)

Bei entsprechender Aktivität in der Hanse kann aus diesen Kneipenaufträgen eine exzessive Anzahl an Schiffen hinzugewonnen werden, mit der im fortgeschrittenen Spielverlauf keine andere Strategie mithalten kann.

Da wir im Contest 2009 nicht vergleichen wollen, wie oft ihr die Kneipen der Hansestädte aufsucht :P , ist das Entern von Kneipenauftragspiraten nicht gestattet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x9jaan« (2. Januar 2009, 07:46)


Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:54

Biertrick

Aufgrund eines fehlerhaften oder schlecht ausbalancierten Rechenalgorithmus bei der Armenspeisung kann in Stadt mit unzufriedener Bevölkerung schon die homöopathische Menge von einem oder zwei Fass Bier in der Kirche ausreichen, um Horden von Bettlern in die Stadt zu locken.

Die Ausnutzung dieses Tricks ist im Contest 2009 nicht erlaubt.

Armenspeisungen an sich sind von diesem Verbot nicht betroffen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Amselfass« (1. Januar 2009, 17:55)


Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:00

Arbitrage

ist zu komplex, um mit ein paar Sätzen erklärt zu werden. Ich versuche es trotzdem:

Kapitäne mit einem Handelsbonuswert von 3 oder höher erhalten beim automatisierten Einkauf von Waren (auf einer automatischen Handelsroute) einen beachtlichen Preisnachlass. Wenn man einige Zeit in das Feintuning seiner Preise investiert (oder aber vorgefertigte Listen aus dem Forum verwendet), dann schafft man es, in ein und derselben Stadt eine Ware automatisiert einkaufen und gleich darauf wieder automatisiert verkaufen zu können, wobei ein Gewinn erzielt wird. Der Preisnachlass durch den Handelsbonus ist also größer als der Geldverlust durch den direkten Wiederverkauf bei gleicher Marktsituation. Dies alles geschieht, ohne dass das Schiff den Hafen verlässt.

Bei entsprechendem Tuning (gezielte Auswahl der Waren oder das Hintereinanderschalten mehrer Autoroutenschiffe) summiert sich dieser Gewinn zu astronomischen Summen auf.

Arbitragehandel ist deshalb aus nachvollziehbaren Gründen im Contest 2009 verboten.

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:01

Geldcheats, Hexeditor, Hotseat-Modus

Sind definitiv reinrassige Cheats und daher wie in jedem Jahr ausdrücklich verboten!

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:03

Habt ihr noch Nachfragen zu diesen Verboten oder sonstige Unklarheiten bezüglich der diesjährigen Contestregeln? Bitte scheut euch nicht, sie in diesem Thread zu stellen. Ich werde dann die Sammlung bei Bedarf entsprechend ergänzen. :)

Shark

Ratsherr

Beiträge: 527

Dabei seit: 11. November 2006

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. Januar 2009, 21:43

Zitat

Original von Amselfass
Habt ihr noch Nachfragen zu diesen Verboten oder sonstige Unklarheiten bezüglich der diesjährigen Contestregeln? Bitte scheut euch nicht, sie in diesem Thread zu stellen. Ich werde dann die Sammlung bei Bedarf entsprechend ergänzen. :)


Ja, ich habe eine Frage:
Wie wollt ihr Schnellbautrick, Abrisstrick und Hanfbug überprüfen?

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:12

Nun, wie wäre es denn mit:

Zitat

Für die Einhaltung der besonderen Regeln vertrauen wir wie immer auf Euer hanseatisches Ehrenwort.


In Anbetracht der Tatsache, dass wir hier alle nur zum Vergnügen unterwegs sind, dürfte das wohl vollkommen ausreichen. :)

Wasa

Ratsherr

  • »Wasa« ist männlich

Beiträge: 602

Dabei seit: 21. Dezember 2006

Wohnort: Herne, NRW

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Januar 2009, 22:54

Zitat

Original von Shark
Ja, ich habe eine Frage:
Wie wollt ihr Schnellbautrick, Abrisstrick und Hanfbug überprüfen?


Wie Amselfass schon geschrieben hat, vertrauen wir hier auf die Einhaltung der Absprachen. Ausserdem bin ich der Meinung, dass zumindest Schnellbau- und Abrisstrick für das Contestziel nicht vorrangig sind:
Schnellbautrick: Ist nur sinnvoll, wenn ich genug Cash habe, aber da Arbitrage verboten, zweifelhaft. Ausserdem ist nur die EW-Zahl der NL für das Ergebnis relevant. Eine häufige Anwendung dieses Tricks führt bei den Richtfesten oft zu einer Dreifachfertigstellung pro Tag und Stadt, meist verbunden mit einer signifikanten Reduzierung des Barbestandes.
Abrisstrick: Bauplatzvernichtung durch die KI ist hier auch nicht relevant. Ein Abriss eines KI-Betriebes macht nur am Anfang Sinn, um eigene Betriebe schneller zu füllen. Diese Betriebe stehen aber schon im Startsave. Wenn sie hinterher weg sind, gilt dies sicherlich als Beleg. Im weiteren Spielverlauf verliert die Relevanz des Abrisstricks an Bedeutung.
Hanfbug: Die meisten Leute werden in unabsichtlich schon mal angewandt haben, da sie nicht darauf geachtet haben, dass Hanf aus der Markthalle nicht abgezogen wird. Für mich als Juror ist dieser Trick nicht nachweisbar. Als Contestteilnehmer werde ich - falls ich auf Hanf aus der Markthalle angewiesen bin - diesen vorher kaufen.
Sinn und Zweck eines Contests ist doch der Vergleich mit anderen unter festgelegten Parametern. Wenn ich davon bewusst abweiche, mache ich mir doch nur selbst etwas vor. Anhand meiner Beobachtungen und Erfahrungen in diesem Forum, habe ich überhaupt keine Bedenken, dass sich alle Contestteilnehmer an diese Beschränkungen halten werden.

Gruss Wasa :wave2:

Larsson

Ratsherr

  • »Larsson« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 17. Mai 2005

Wohnort: im Zentrum der Macht

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 2. Januar 2009, 00:03

Zitat

Original von Amselfass
Hinzugewinn von Schiffen aus Kneipenaufträgen (Eskorten, Patrouillen)

Bei entsprechender Aktivität in der Hanse kann aus diesen Kneipenaufträgen eine exzessive Anzahl an Schiffen hinzugewonnen werden, mit der im fortgeschrittenen Spielverlauf keine andere Strategie mithalten kann.

Da wir im Contest 2009 nicht vergleichen wollen, wie oft ihr die Kneipen der Hansestädte aufsucht , ist das Entern von Kneipenauftragspiraten nicht gestattet.



Auch wenn's nicht explizit dasteht, gehe ich mal davon aus, das das auch auf Piratenjagdaufträge zutrifft.
Ich kann also alle Kneipenaufträge machen, darf aber daraus keinen Schiffsgewinn ziehen?

Larsson

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 574

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 2. Januar 2009, 07:46

Ja, auch Piratenjagdaufträge sind in dem Verbot inbegriffen. Ich werde das gleich mal aktualisieren.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

Cherry

Großhändler

  • »Cherry« ist männlich

Beiträge: 130

Dabei seit: 30. September 2007

Wohnort: Rückweiler/Deutschland

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 2. Januar 2009, 12:50

Das Entern der Piratenschiffe die sich in der Hanse befinden durch Nester ist aber erlaubt auch für Tauben?
Wer sich über die Rechtschreibung und Grammatik aufregt kann ja einen anderen Post lesen.

Zum meinem Privaten RL
Real-life? Ist das nicht das schei** Game mit extrem hohen Schwierigkeitgrad, aber mit der einfach göttlich geilen Grafik?

Amselfass

Bürgermeister

  • »Amselfass« ist männlich
  • »Amselfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 952

Dabei seit: 8. Juli 2005

Wohnort: Kiel

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 2. Januar 2009, 12:53

So ist es. :)

Nagus Zek

Moderator

  • »Nagus Zek« ist männlich

Beiträge: 975

Dabei seit: 30. April 2008

Wohnort: Bendorf

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 2. Januar 2009, 13:01

Hat schon jemand die genauen Einstellungen des Schwierigkeitgrades ins Forum geschrieben?

x9jaan

Administrator

  • »x9jaan« ist männlich

Beiträge: 3 574

Dabei seit: 17. Februar 2006

Wohnort: Schnellmannshausen

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 2. Januar 2009, 13:26

Nein, eine Beschreibung des Schwierigkeitsgrades gibt es noch nicht. Das hole ich hiermit nach:

  • Handel: niedrig
  • Anerkennung: niedrig
  • Bedürfnisse: niedrig
  • Seeschlachten: niedrig
  • Piratenaktivität: hoch
  • Fürstenaktivität: niedrig
  • Startkapital: hoch
  • Startschiffe: hoch


Das ergibt einen manipulierten Krämerlevel. Es klingt zwar alles relativ einfach, trotzdem will der Contest erstmal gespielt werden. Die Bedingungen machen es notwendig, dass sich wohl die meisten umstellen müssen.
Die Schatzkarten als *-zip-Datei.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x9jaan« (2. Januar 2009, 13:27)