Du bist nicht angemeldet.

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 170

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

621

Mittwoch, 28. Juni 2017, 14:26

Moin hase09127,

Manuelles kämpfen hat den Vorteil, dass man es sich aussuchen kann (welches bis zum Schluss übrig bleibt). ;)

kann man beim Auto-Kampf auch. Save vor dem Kampf anlegen und so lange S/L bis das gewünschte Schiff bei rauskommt! ;)
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

hase09127

Schniggenfahrer

Beiträge: 36

Dabei seit: 21. Juli 2015

Wohnort: Frankreich

  • Private Nachricht senden

622

Donnerstag, 29. Juni 2017, 13:42

Moins Cete,

also hab mir da grad mal meine RM11 angesehen und die ist identisch mit der Originalmission ...

wenn ich sie lösche, verschwindet das Heiratsangebot aber sobald ich sie wieder reinsetze, ist das gleiche heiratsangebot da (datum abgelaufen im jahr 1372 ich spiele schon 1377)

naja entweder muss ich halt den typen heiraten oder nie HAHA ... ;)

trotzdem danke für die Hilfe


Ok für den Seekampf ... muss also erstmal 2 Schiffe kaputt schiessen und dann das letzte entern (wieso ergibt sich der blöde pirat erst wenn das Schiff nur noch 20% hat ?? im manuellen Kampf und fast 80% im automatischen hmmmm)

Dorimil

Eldermann

  • »Dorimil« ist männlich

Beiträge: 3 170

Dabei seit: 25. Juli 2005

Wohnort: Speckgürtel von Hamburg

  • Private Nachricht senden

623

Donnerstag, 29. Juni 2017, 13:46

im autoamtischen Kampf wird der Zustand genauso ausgewürfelt, wie das Schiff, das geentert wird.

im manuellen Kampf muss die Mannschaft auf 0 geschossen werden (logisch) und der Zustand des Rumpfes auf unter 20. Das Schiff ist damit quasi bewegungsunfähig und zum Opfer geworden. Zustand der Segel übrigens egal.
Dorimil

Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter!

624

Donnerstag, 17. August 2017, 11:56

Habe mich tatsächlich hier angemeldet. hallolü allerseits.
habe nach langer Zeit P4 mal wieder rausgekramt und habe mit großem Interesse hier alles durchgelesen.
Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen habe ich mich an die tradesystem.ini rangewagt - sprich am Wirtschaftssystem rumgeschraubt.

Habe mehr oder weniger am "Faktor = 1.2" mal auf 1.6 gestellt.
Ergebnis:
Gesamter Hanseraum verbraucht mehr Waren.
Allerdings so viel, dass die Balance völlig in die Binsen geht.
Scheint den Verbrauch zu beinflussen.

Meine Beobachtung (nach paralleler Umstellung des Geschwindigkeitsfakors bei gedrückter Leertaste auf 2Millionen) dabei und einem Standard-Freies Spiel:

1. Die Versorgung geht völlig kaputt, innerhalb kürzester Zeit geht die Bevölkerung von Spielbeginn direkt in den Keller, alle Orte haben 400 Einwohner und drunter, überall Hungersnöte und es fehlt an allem.
2. KI ist nicht fähig das auszugleichen
3. Das System versucht bei dauerhaften Hungersnöten mehr Nahrung zu produzieren, zieht dazu alle Arbeiter von Holz, Ziegel, etc ab und teilt diese den Betrieben von Getreide, Käse, Fisch, etc zu.
4. Dabei lässt das System vollkommen außer Acht, das für Stockfisch Salz und Hanf benötigt wird - Hanf wird schon irgendwo produziert werden in geringen Mengen - Holz wird aber Hanseweit nicht mehr produziert, ergo wird auch Sonstiges, was davon abhängt (also auch Salz) nicht mehr produziert - ein Teufelskreis der hier schon mal irgendwo auf den letzten 30 Seiten erwähnt wurde mit Ware A in Stadt X hängt von Ware B in Stadt Y ab und andersrum.
5. Habe das weiter getrieben und bin mittlerweile bei Faktor = 1.22 bei gleichzeitigem Anheben der Produktionsmenge von Holz, Ziegel, Getreide und Reduzierung der Arbeiterschaft bei Holz und Ziegel.
6. Im Langzeitspiel,welches ich gerade durchziehe, stellte sich heraus, dass irgendwann aus welchem Grund auch immer, die Hanse stark stagnierte, konnte das mit viel Mühe beheben, in dem ich die Salz/Stockfischprod. wieder unter großem Ansehensverlust in den einzelnen Städten ankurbeln konnte.

Ich werde weiterhin am Wirtschaftssystem rumkurbeln und austesten, was ich da murksen kann - ist ziemlich komplex, daher nicht zum nachmachen empfohlen.

Aus Spaß hab ich den Faktor mal auf 16 gesetzt - nach 2 Tagen (!) waren alle Waren komplett weg, also ratzeputz und ganz und gar. In jeder Stadt, und alles, selbst die Basisprodukte ohne Abhängigkeiten.

Die Kraveel (Linienschiff) funzt wunderbar - spart jede Menge nerviges Piraten besiegen.

Was ich mir wiederum noch vorgenommen habe: MM-Stadt als Handelsroute einzupflegen - mal sehen, ob ich da was finde.

625

Donnerstag, 17. August 2017, 17:17

Moin Retschebue,

Herzlich Willkommen im Forum!

Ja, der Faktor regelt den Verbrauch. Steht das in Deiner tradesystem.ini nicht dahinter?
Die Grundeinstellung sorgt schon für eine Mangel-Balance, d.h. die Bevölkerung hat nicht genug Arbeitskraft um jeden Bürger ausreichend mit jeder Ware zu versorgen - von den Gewürzen mal ganz abgesehen. Ein höherer Faktor macht das Ganze dann immer schlimmer. Dein Ansatz im Gegenzug die Prokopf-Produktion an einigen Stellen zu erhöhen, sollte wieder zu einer besseren Balance führen.

Eine automatisierte MM-Route hätte ich zwar auch gern, kann mir aber kaum vorstellen, dass die momentanen Möglichkeiten der Spielmechanik das hergeben.


Viel Spaß beim "murksen" und modden! :D
Gruß
Cete

camo

Haudegen

Beiträge: 11

Dabei seit: 17. September 2015

  • Private Nachricht senden

626

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 02:07

Ich möchte gerne als Startstadt "Malmö" nehmen.

Ist hier noch jemand der mir erklären kann was ich da wo einstellen muss?

Danke schonmal

627

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:30

Moin camo,

was genau meinst Du mit "Startstadt"?
1. Malmö soll zu Spielbeginn Deine Heimatstadt sein?
2. Malmö soll zu den Startstädten gehören, die bei Spielbeginn vorhanden sind?

Zu 1 kenne ich leider keine Lösung.
Zu 2: In den drei Stadtlisten der townlist.ini (Townlist1, Townlist2 und Initial) muss die 21 enthalten sein (das ist die Kennzahl von Malmö).


Gruß
Cete

Falko

Forumtechniker

  • »Falko« ist männlich
  • »Falko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 157

Dabei seit: 31. Dezember 2006

  • Private Nachricht senden

628

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 00:00

ich glaube du musst malmoe nur zur hansestadt machen um sie als startstadt auszuwaehlen zu koennen

629

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17:59

Moin,

stimmt Falko! Hab's gerade mal mit einer 8-Städte-Start-Konfiguration ausprobiert und es hat geklappt, Heimatstadt bei Spielstart = Malmö.
Und so wird Malmö zur Hansestadt gemacht: In der townpos.ini den Abschnitt Malmö (Stadt21) suchen und den TownType-Parameter von 1 auf 3 ändern.

Gruß
Cete

camo

Haudegen

Beiträge: 11

Dabei seit: 17. September 2015

  • Private Nachricht senden

630

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:03

Ich danke euch beiden. Hat geklappt.

Noch eine Frage hinterher, gibt es eine Liste wo ich sehen kann wie viele Betriebe von jedem Typ ich in jeder Stadt bauen sollte damit es sich in der Hanse mit den Waren etwa in Waage hält.

  • »Magnus Thorvald« ist männlich

Beiträge: 653

Dabei seit: 28. Juni 2009

Wohnort: Nördlingen/Bayern

  • Private Nachricht senden

631

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:24

Hallo Camo,

noch ein Herzliches Willkommen von mir im Forum!

Schau mal hier im Forum unter Download/ P4 Download/ Basisdaten nach.
Dort gibt es viele Tabellen und viel Wissenswertes zum schmökern und herrunterladen.
Weiterhin Viel Spass mit Patrizier.

Gruß Magnus
Nur die haben ein Recht zu kritisieren, die zugleich ein Herz haben zu helfen.
(William Penn)

Astropikus

Haudegen

  • »Astropikus« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2016

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

632

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:29

Hallo allerseits :)

nach 15 Monaten wollte ich mal schauen, ob es ein neuen Patch gibt oder so ... irgendwas, was das Spiel spielbarer macht.
NIX ... moment mal, was ist das .... Modding :]


Da ich berufstätig bin und auch am Wochenende nicht 48 Stunden zocken will oder kann, gab es schon Sachen die mich an dieser schönen Handelssimulation gestört haben.
z.B. die übermäßig vielen Piratenschlachten !
Wer es toll findet, ist ja schön, aber ich will bissel handeln und nicht 2 Stunden kämpfen .... schon gar nicht, wenn ich nur 2 Stunden Zeit hab ! :giggle:

Dank Eurer Arbeit und Experimentierfreudigkeit konnte ich hier viel über´s Modding lesen und lernen.
Ich schwöre, ich hab alle 32 Seiten gelesen und weil es einfach zu viel Input für meinen kleinen Kopf war hab ich alle 32 Seiten ein zweites mal gelesen und mir entsprechende Infos heraus kopiert und abgespeichert.

nächstes Wochenende werde ich mir dann meine ini´s so zurecht basteln wie es mir gefällt und hoffendlich hab ich danach nicht mehr als zu viele Fragen ... aber ein paar sicherlich doch ;)


Bevor ich jedoch am Nächsten WE anfange, habe ich vorab doch noch 2 bzw 3 Fragen:


1.)

GAMESPEED_0_1 = 1 -> ist klar, Spielgeschwindigkeit 0,1 (im NumBlock + und -)
GAMESPEED_1 = 10 -> ist klar, Spielgeschwindigkeit 1 (im NumBlock + und -)

GAMESPEED_5 = 50 -> ist klar, Spielgeschwindigkeit 5 (im NumBlock + und -)

GAMESPEED_10 = 100 -> ist klar, Spielgeschwindigkeit 10 (per Leertaste)

GAMESPEED_99 = 1000 -> ?(
wie aktiviere ich "GAMESPEED_99" ? ..... weil dann würde ich alles so lassen und mit _99 leben und ggf. nur _99 ändern :]


2.)
Ich hab mir hier eine "missions.ini" gefunden .... kommt die auch in den ini-Ordner ?

3.)
ich hab hier was von einer "buildings.ini" gelesen, aber nirgends gefunden .... ich hoffe ich brauche dafür nicht dieses unfuk .... ich bin zu blöd dafür.
kommt die "buildings.ini" dann auch in den ini-Ordner und wenn ja, kann mir einer eine vollständige "buildings.ini"-Datei mal hochladen ?

ach noch was:
MB-Hopping heißt wohl ständig umziehen .... von Stadt zu Stadt ständig umziehen damit man Spitäler und Kapellen bauen kann ?
Die Piraten haben mich echt genervt, aber noch schlimmer fand ich, daß Städte mit über 3000 Einwohner ständig Seuchen hatten und trotz ständiger Spenden schöne Sachen für die Stadt gebaut wurden aber nie die Auswahl eines Spitals endlich mal auftauche ;(
letzt endlich hab ich dann aufgehört zu spielen, weil ich einfach keine Lust mehr hatte !

also, Piraten sind Vergangenheit, den LF kann man auch beeinflussen, ... wie ist das mir den blöden Spenden im Rathaus für die nächsten 3 Bauvorschlägen ?
Wie kann ich als Nicht-Bürgermeister einer Stadt darauf hin arbeiten, daß nun endlichmal der Vorschlag kommt "Spital bauen" ?

LG
Thomas
?( 1 + 1 = 10 ;)

633

Sonntag, 3. Dezember 2017, 23:02

Moin Astropikus,

P4 erschien 2010, inzwischen haben die Entwickler "Port Royale 3", "Rise of Venice" und "Grand Ages: Medieval" veröffentlicht, aktuell arbeiten sie an "Railway Empire", das im Januar 2018 erscheint. Einen P4-Patch wird es also sicher nicht mehr geben.

Zu 1:
Ob und wie man die "99" verwenden kann, weiß ich leider auch nicht, bin aber mit den anderen, insbesondere der Leertaste, immer gut "ausgekommen".

Zu 10:
Richtig, "alles" in das ini-Verzeichnis.

Zu 11:
Aktuell habe ich auch keine unfuk-Ergebnisse am Start. Was genau möchtests Du denn in der buildings.ini anpassen? Einziger, gängiger Parameter, der mir einfällt, wäre die Wohnhaus-Miete.

Zu 100/101:
Hauptziel des Bürgermeister-Hoppings ist in der Regel, zügig die größtmögliche Mauer zu bauen. Die KI macht das leider häufig nicht "besonders akkurat".
Wenn Du wirklich flächendeckend Spitäler und Kapellen bauen möchtest, erreichst Du dies per BM-Hopping meist auch stressfreier, als durch Stadt-Säckel-Füllerei. Was "automatisch" angeboten wird, hängt vom Zustand der Stadt ab, ändert sich aber nicht "gleich nach der ersten Seuche".
Katastrophen können übrigens nicht komplett verhindert werden, die passieren immer. Haben alle Städte ausreichend Kapellen und Spitäler, wird trotzdem zufällig eine "ausgewählt", in der "es kracht". Persönlich habe ich irgendwann aufgegeben und ganz auf diese Gebäude verzichtet, bleibt mehr Platz für Betriebe und Wohnhäuser. Wenn es zu heftig wird "Save&Load", kann auf Dauer aber trotzdem frustig sein.
Persönlich spiele ich nur noch 8-Städte-Starts, da hat man nur sieben Städte ohne direkten, eigenen Einfluss, sobald man in der Heimatstadt Bürgermeister ist.


Gruß
Cete

Astropikus

Haudegen

  • »Astropikus« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2016

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

634

Montag, 4. Dezember 2017, 18:31

Hallo Cete :170:

vielen Dank für Deine 101 Antworten. :giggle:


zu 11 ... ich hätte den einen Wert von 0.6 auf 0.95 erhöht ... der Wert, der zur Zeit der KI bei 60% Belegung ein neues Wohnhaus bauen läßt .... aber egal.


zu 100/101:
Das mit der Stadtmauer bekommt man auch ohne BM-Hopping hin !
Einfach direkt an allen 3 Straßen (und wenn man will auch gaaanz links und gaaanz rechts ein preiswertes Gebäude bauen) und kurz auf die Leertaste drücken :]
Die Stadtmauer wird gebaut und dann schnell alle 3 (b.z.w. alle 5) Gebäude wieder abreißen.
Auch die Straßen zu den Gebäuden gaaanz links und gaaanz rechts verschwinden dann wieder :)


Das mit der Kapelle und dem Spital ist und bleibt dann doch nervig .... aber auf die 7 Städte kann ich "verzichten" :rolleyes:
Die 7 Städte zieh ich dann "nebenbei" mit, aber die anderen werden dann meine Städte sein :D


Nochmals vielen Dank AN ALLE die hier tolle Pionierarbeit geleistet haben :170:


LG
Astropikus
?( 1 + 1 = 10 ;)

635

Montag, 4. Dezember 2017, 19:44

Moin Astropikus,

den Betriebebautrick für die Mauer habe ich anfangs auch verwendet. Hat aber nicht immer hundertprozentig geklappt, so dass ich auf's BM-Hopping umgestigen bin. Und bei einem 8-Städte-Start ist das auch nicht gar so viel Hoppserei. ;)

Hab' mal etwas "unfuk" gemacht und Dir eine buildings.ini angehängt. :D


Gruß
Cete
»Cete von Holstein« hat folgende Datei angehängt:
  • buildings.ini (27,64 kB - 4 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Dezember 2017, 13:42)

Astropikus

Haudegen

  • »Astropikus« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 12. August 2016

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

636

Montag, 4. Dezember 2017, 20:26

wow ... echt super :170:
vielen Dank Cete ... nun hab ich alle ini´s :]
?( 1 + 1 = 10 ;)

Ähnliche Themen