Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 16. Juli 2017, 21:31

Zechpreller in der Kneipe

Hallo miteinander,

Ich habe ja schon früher ein paar mal Patrizier gespielt, aber irgendwie nie so richtig ernst. Von daher bin ich in einigen Spielbereichen noch blutige Anfängerin. Jetzt will ich es mal richtig angehen, hab dazu auch diese gigantische Tippsammlung mit ihren über 200 Seiten gelesen.

Ich treibe mich neuerdings verstärkt in düsteren Kaschemmen rum, und ich stelle fest: Da sind lauter Zechpreller! Woher ich weiß, dass sie dem Wirt sein Bier nicht zahlen? Nun, eigentlich weiß ich es nicht. Ich schlussfolgere nur aus ihrer Zahlungsmoral mir gegenüber, dass es dem Gastgewerbe nicht gut ergehen kann.

Heute hatte ich einen Reisenden. Ich habe schon früher Reisende transportiert, ich kenne das Prozedere (ist ja jetzt auch nichts, worüber man eine Doktorarbeit schreiben müsste). Aber heute war ich dann im Zielhafen, und nix passiert. Ich habe extra einen Tag gewartet, damit er seinen Rollator suchen und in Ruhe das Schiff verlassen kann - Fehlanzeige. Gleiches Spiel kurz darauf mit einem anderem Reisenden. Aber es kam auch keine Beschwerde über einen unerfüllten Auftrag. Eine Weile später kam dann jeweils von beiden Kapitänen die Nachricht, der Passagier sei spurlos verschwunden. Na toll, heimlich bei Nacht und Nebel über Bord geklettert, um mir nichts zahlen zu müssen?

Ist ja nicht so, als wären alle Kneipenaufträge Murks. Neben den blinden Passagieren hatte ich eine Eskorte, zwei Piratenjagden, zwei Patrouillen... Aber bei der zweiten Patrouille ging wieder das Elend los. Im ersten Hafen angelangt tut sich mal wieder nichts. Aus Erfahrung warte ich ein wenig - und kriege tatsächlich Post. Aber nicht den nächsten Stopp, sondern die Nachricht dass es meinem Auftraggeber zu lange gedauert habe. Ich habe meinen Kapitän angewiesen, ihn mit der Bombarde in den Hafen von Oslo zu schießen, dem er scheinbar gar nicht schnell genug erreichen konnte (ich schätze, die Programmierer haben vergessen diese Videosequenz zu programmieren).

Als gewissenhafte Kauffrau habe ich - nach den wiederholten Problemen - dann aber trotzdem noch mal genauer nachgesehen. Passendes Schiff, passender Hafen. Ich war auch direkt dorthin gesegelt, und lag zu dem Zeitpunkt, wo das Schreiben mich erreichte wie gesagt im richtigen Hafen. Also ganz ehrlich: Keine Ahnung, welche Laus dem über die Leber gelaufen ist!

Was mache ich falsch? Oder sind das wirklich alles Halsabschneider, die mich um meinen Lohn prellen? (Das Geld ist mir nicht so wichtig, ich will mir aber auch nicht meinen Ruf ruinieren)

Liebe Grüße,
eure Krämerseele

Pinguin

Forumtechniker

  • »Pinguin« ist männlich

Beiträge: 1 702

Dabei seit: 27. April 2005

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:03

Willkommen im Forum, Krämerseele! :)

Also mir ist das Problem neu (was aber nichts heißen soll).
Deiner Beschreibung zufolge (zumal du bereits erfolgreich besagte Problemaufträge beenden konntest) machst du nix falsch.

Du könntest folgendes tun:
Speichere unmittelbar vor der Annahme von möglicherweise "unsicheren" Aufträgen deinen Spielstand.
Zeigt sich dann beim Weiterspielen ein Problem, lade neu und versuche erneut, den Auftrag erfolgreich abzuschließen.
Sinn der Sache ist, zu ermitteln, ob das Problem reproduzierbar ist.
Sollte dem so sein, könntest du einen dieser Spielstände (vor Annahme eines Auftrags gespeichert) einmal unverbindlich als Dateianhang in deinem Thread hier bereitstellen.
Vielleicht findet sich jemand, der deinen Spielstand dann einmal auf seinem Rechner testet.

  • »Habakuk Beneke« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 27. Juni 2017

Wohnort: Piratennest

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juli 2017, 18:09

Hi,
bei der Patrouillenmission ist das ein Bug, allerdings ist mir nicht bekannt, wodurch er hervorgerufen wird.
Ist mir auch schön öfters passiert. (Und ja, er ist reproduzierbar.)

Da kann man nichts machen, bis auf das von Pinguin besagte speichern.
Bzw. Vor der Annahme speichern, den Auftrag erledigen und im Falle des Bugs den alten Spielstand laden und nicht wieder annehmen,
da sonst der gleiche Fehler auftaucht. (Außer für Testzwecke :crazy: ).

Der "Bug" mit dem Reisenden ist mir allerdings noch nie untergekommen.
Hast Du Deine Schiffe vielleicht zwischenzeitlich repariert?
Während des Reparierens kann nämlich niemand von/auf Bord.

LG
Beneke :)

P2_Entermesser P2_Kanone + P2_Holk = GSGSP2_Fass

PII/V1.1


Ähnliche Themen