Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

Samstag, 26. Mai 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »Walddruide«

Frage eines Wiedereinsteigers

Also ein Zentrallager einrichten, dorthin immer erste sämtliche Waren fahren und von dort aus per Automatischem Handel die Schiffe in die einzelnen Städte fahren lassen ? btw: Der Darlehnsgeber aus meiner Heimatstadt hat glaub ich seinen Beruf verfehlt. Er gibt mir für 5% meiner Anleihen 100.000 Goldstücke, kauft eine Woche später diese 5% für 5.000 zurück, weil ich auf einer Expedition bin ?

Samstag, 26. Mai 2018, 01:52

Forenbeitrag von: »Walddruide«

Frage eines Wiedereinsteigers

Das Problem ist, das ich vielleicht noch 4-5 Städte mit Automatischem Handel überschaue. Das heißt, Eisenwaren nach Stetin, dafür Bier nach Stockholm usw. Nur irgendwann blickt man einfach nicht mehr durch, die Waren stauen sich überall und das Geld wird nach und nach immer weniger. Als ob überall gleichzeitig die Märkte gesätigt sind.

Freitag, 25. Mai 2018, 12:48

Forenbeitrag von: »Walddruide«

Frage eines Wiedereinsteigers

hi zusammen, nach langer Zeit mal wieder Lust auf Patrizier Gold 2 bekommen und da hätte ich ein paar Fragen: Gibt es überhaupt noch Spieler, die das aktiv spielen ? Auch online im Multiplayer ? Ich habe jetzt ein Spiel gestartet im Singleplayer mit der Standardkarte. Hab als Heimatstadt Stockholm und dort eine komplette Eisenwarenproduktion aufgebaut (Schmelze, Sägewerk, Werkstatt) und verkaufe diese per Autohandel an andere Städte. Am Anfang ging es gut, mein Geld hat sich auf 20Millionen gest...

Alle Foren als gelesen markieren